Ach, da war ja noch was…
Was verbirgt sich wohl hinter diesem Bild? Klar, das hat irgendetwas mit Trenux zu tun, aber was wohl?
 
Umzug mit beladenem Trenux und Lastenrad

 

Richtig, das ist ein Lastenrad mit angehängtem Trenux und einer kompletten Werkbank oben drauf! Denn Trenux zieht um und das ganz ohne CO2-Ausstoß. Es war eine lange Suche, aber ab heute sind wir mitten im alten Schlachthof von Magdeburg zu finden. Umgeben von Fahrradladen und -werkstatt, einem möglichen Hersteller und mit dem Bioladen direkt gegenüber. Das klang für uns nach perfekten Bedingungen für ein Trenux-Büro, also gab es einen stilechten Umzug nur per Fahrrad, wie es sich für ein Start-Up im Fahrradbereich gehört. Die Autofahrer schauen schon nicht schlecht, wenn da ein Schreibtisch um die Kurve geradelt wird. Nach den zwei Umzugstagen mit insgesamt fast 160 Kilometern auf dem Tacho und mindestens 15 Mal hin- und herfahren sind wir zwar ordentlich durchgeschwitzt, aber jetzt genießen wir den Sternenhimmel durch die Dachfenster von unserem neuen Büro.

Vielen Dank an LaRa-Magdeburg und den ADFC, die uns das Lastenfahrrad kostenlos zu Verfügung gestellt haben. Jeder kann sich das Fahrrad kostenlos ausleihen! Schaut einfach einmal vorbei: www.lara-magdeburg.de