Nachdem wir von der EUROBIKE Messe wieder im heimischen Magdeburg angekommen sind, erfreuen wir uns täglich an neuen Nachrichten wie: „Wann kann ich einen Trenux endlich kaufen?“ oder „Ich möchte unbedingt Testfahrer werden!“

Im Frühjar 2019 wird Trenux auf dem Markt erhältlich sein, davor wird es aber schon erste Modelle für Testfahrer geben. Bis es soweit ist, legen wir uns ordentlich ins Zeug. (Auch wenn die Prüfungen des Studiums noch immer ein kleiner „Klotz“ am Bein sind.) Finn ist aber im August fertig und Markus wird seine Abschlussarbeit über die Belastungsfähigkeit des Anhängers schreiben.

Zur Entspannung vom Lernen bauten wir am vergangenen Wochenende ein kleines Freiluft-Fotostudio auf. Jetzt sind die Computerfestplatten wieder mit neuen Bildern vom Anhänger gefüllt. Wofür die sind, bleibt noch eine kleine Überraschung. Mal sehen, ob ihr sie bald irgendwo entdeckt.

Danke an die vielen helfenden Hände, die uns an diesem Tag tatkräftig unterstützt haben.