Nach einer Woche mit wenig Schlaf und vielen Stunden in der Werkstatt sind wir nun auf dem Weg nach Friedrichshafen zur Eurobike, der weltweit größten Fahrradmesse. Einmal pro Jahr kommen über 1.000 Aussteller aller Nationen am Bodensee zusammen, um sich auf der Fachmesse zu präsentieren. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Vergabe des Eurobike-Awards.
Vor gut einem Monat konnten wir uns im Vorentscheid gegen viele Bewerber durchsetzen und stehen nun als eines von 20 Teams unter der Kategorie „Start-up“ im Finale. So erhalten wir durch diese Einladung die Möglichkeit, unser Produkt vor Ort live zu präsentieren.
Zusammen mit zwei Prototypen, zahlreichen Werkzeugkisten für ein letztes Feintuning und viel guter Laune sind wir auf dem Weg gen Süden.

PS: Wer uns auf der Eurobike Messe unterstützen möchte, kann im Rahmen des Publikumspreises für uns abstimmen: https://de-de.facebook.com/EUROBIKE.tradeshow/